Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

12. September 2020

Die Privatbrauerei in Obertrum startet mit einem zünftigen Fest die Hopfenernte

Unser Sonderzug bringt uns zunächst nach Steindorf bei Strasswalchen. Vor dort geht’s mit Bussen zur Brauerei Obertrum. Dort startet mit Musik und Fass-Anstich um 11:00 das Hopfenerntefest. Wir nehmen natürlich auch an einer Führung durch die Brauerei teil. Ein kleiner Spazierganz durch das wirklich nette Dorf Obertrum zum Trumer See (nur wenige Minuten von der Brauerei entfernt) geht sich locker aus. Dass am Brauereigelände reichlich für Speis + Trank gesorgt ist braucht nicht gesondert erwähnt zu werden. Weitere Programmpunkte: Craft-Beer-Verkostung, Kinderprogramm, …

Leistungen

  • Bahnfahrt hin und retour im ErlebnisZug
  • Partywaggon am Zug
  • Bustransfers Bahnhof  – Brauerei – Bahnhof
  • geführte Tour durch die Trumer Privatbrauerei
  • Vorgeschmack (eine Bierprobe gibt’s bereits bei der Anreise im Zug)
  • reservierter Sitzplatz im Zug
  • Reiseleitung

Nutzen Sie die Anreise für ein gemütliches Frühstück im Zug (bitte Frühstückswunsch bei der Buchung angeben !)

HinfahrtRückfahrt
ca 05:15Ernstbrunn - Leiser Bergeca 21:00
ca 06:30Korneuburgca 20:00
ca 07:15Wien Hauptbahnhofca 19:15
ca 07:30Wien Meidlingca 19:00
ca 08:30St. Pölten HBfca 18:00
ca 10:30Steindorf bei Strasswalchenca 16:00

Preise:   Erw.: 77   |   Kinder 6-14,99 J.: 40 €

Kinder unter 6 Jahren reisen gratis mit uns !

Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.

  • NAME

  • KONTAKT

Erlebnisbahn Buchungsformular

Sie können das folgende Buchungs-Formular ausfüllen, um eine verbindliche Buchung für obige Fahrt an uns zu senden:

Preise verstehen sich jeweils für die Hin- und Rückfahrt; Ausnahmen werden gesondert angeführt. Die Veranstalter behalten sich Änderungen aufgrund technischer Notwendigkeiten vor und können keine Schadenersatzansprüche daraus gelten lassen.
Die regiobahn kann keine Gewähr für Irrtümer oder Druckfehler bei Daten oder Preisen übernehmen und behält sich das Recht vor, Fahrten bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Bei allen Fahrten der regiobahn gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Einzelreisende und Reisegruppen“ der regiobahn ErlebnisZug GmbH (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).